Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
der BÜRGER IN WUT
(BIW) Bremerhaven.
Auf unserer Webseite
informieren wir Sie über die
politische Arbeit unseres
Stadtverbandes und die
Zielsetzungen der BÜRGER
IN WUT. In der Rubrik StVV-Gruppe erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Engagement in der Stadtverordnetenversammlung Bremer-
haven.                                                    mehr...


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

« Zurück

05/2013 BHV | 28.03.2013 | BIW intern

Rebecca Sarnow tritt zu BÜRGER IN WUT über

BIW erwirbt Fraktionsstatus in der Stadtverordnetenversammlung

Am heutigen Donnerstag hat die bisherige Stadtverordnete von Bündnis 21, Rebecca Sarnow, ihren Übertritt zur Wählervereinigung BÜRGER IN WUT erklärt. Mit nunmehr vier Mandatsträgern bilden BIW eine Fraktion im Bre­mer­havener Kommunalparlament.

Seit Mai 2007 sind BÜRGER IN WUT mit drei Politikern in der Stadt­ver­ord­neten­­versammlung vertreten. Bei der Kommunalwahl 2011 konnten BIW ihr Ergeb­nis zwar um zwei Prozent steigern, ein viertes Mandat wurde aber um wenige Stimmen verfehlt. Mit dem Übertritt von Rebecca Sarnow ist jetzt die erfor­­derliche Kopfstärke für den Fraktionsstatus erreicht worden. Das eröffnet BÜRGER IN WUT erweiterte parlamentarische Rechte zur Kontrolle des Magis­trats.


Die 39jährige Bürokauffrau aus Lehe begründet ihren Schritt wie folgt: „Ich habe 2011 für die Stadtverordnetenversammlung kandidiert, weil ich politi­sches Engagement in unserer Gesellschaft für wichtig halte. Leider findet in der Fraktionsgemeinschaft von Bündnis21 und Piraten keine optimale Zusam­men­arbeit mehr statt, die für mich aber eine unverzichtbare Voraus­setzung für meine parlamentarische Arbeit im Interesse der Bürgerinnen und Bür­ger ist. Ich habe deshalb die Entscheidung getroffen, die Fraktions­gemein­schaft zu ver­lassen und mich der Gruppe BÜRGER IN WUT anzuschließen, um dort meine Tätigkeit als Stadtverordnete fortzusetzen“.

Die BIW sehen den Übertritt von Rebecca Sarnow auch als Bestätigung ihrer par­­lamentarischen Arbeit. „Dass Rebecca BÜRGER IN WUT den Vorzug vor allen anderen Gruppierungen in der Stadtverordnetenversammlung gegeben hat, hängt nicht zuletzt mit der engagierten Oppositionsarbeit zusammen, die wir in den letzten beiden Legislaturperioden in Bremerhaven geleistet haben. BIW sind deshalb auch die einzige Oppositionskraft neben der etablierten CDU, die in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Wir freuen uns auf die Zusam­­menarbeit mit Rebecca, die eine wertvolle Verstärkung für unsere Stadt­­verordnetengruppe ist“, äußert der neue BIW-Fraktionsvorsitzende Malte Grotheer.

Bei der Wahl zum Fraktionsvorstand wurde Malte Grotheer (59) ohne Gegen­kan­di­dat einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Sein Stell­ver­tre­ter ist Hein­rich Grotstück (64). Die Aufgaben des Fraktions­ge­schäfts­­führers wird zu­künf­tig Jan Timke (42) wahrnehmen.

(Ende der Pressemitteilung)




 
 
 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!